DIESE WEBSITE NUTZT COOKIES ZUR BEREITSTELLUNG IHRER DIENSTE. DURCH DIE NUTZUNG ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS WIR COOKIES SETZEN.
Datenschutzerklärung lesen

Seiten

Ich unterrichte unter dem ganzheitlichen Aspekt Vinyasa und Hatha Yoga. Dabei lenke ich meinen Fokus auf die Ausrichtung der Asanas und integriere die Yogaphilosophie in meinen Unterricht.
Mein Ansatz ist es, die Yogis auf ihrem Weg zu fördern und zu begleiten.
“Die wahre Entscheidung ist die, du selbst zu sein.“ Dieses Zitat von Tiziano Terzani beschreibt meinen Weg.


Yoga unterstützt mich dabei in meine Mitte zu gelangen, mich mit meinem Selbst zu verbinden und gleichzeitig in gutem Kontakt mit dem Außen zu sein. „Yoga ist für mich eine Lebensart – die Kunst mit mir und der Umwelt im Einklang zu sein!“ Ich möchte die Schüler einladen sich vertiefend mit der inneren und äußeren Ausrichtung zu befassen. Wenn der Schüler seinem Körper in den Ausrichtungen begegnet eröffne ich die Möglichkeit, diese Ausrichtung durch freien Tanz aufzulösen. Gemeinsam erfahren wir den kreativen Bewegungsraum unseres Körpers - fest in der Asana und dabei leicht zugleich.
Ergänzt wird die Praxis durch das Chanten von Mantren, was ich mit meiner Gitarre begleiten werden. Durch das Rezitieren der Mantren gehen wir über den Geist hinweg und sprechen tiefere Ebenen unserer Seele an - Tönen als heilsame Erfahrung.
Die Aspekte, Asana, Mudra, Mantra und auch Prananyama fließen in meiner Praxis zusammen und eröffnen neuen Erfahrungsraum.
Ich freue mich auf die Begegnung mit Dir - Namaste.